NULLTARIF: 00800 1000 7000

Opening Hours : Montag-Freitag: 8-17Uhr Samstag: 8-13Uhr
  Contact : 00800 1000 7000

Über die Stadt

Mosonmagyaróvár(c) Roland Sarkadi photography, fotós, www.rolandsarkadi.com

Wenn Sie aus Österreich über Nickelsdorf / Hegyeshalom oder aus der Slowakei über Rajka nach Ungarn kommen, erwartet Sie die nette, ungarische Kleinstadt Mosonmagyaróvár, 15 km von der Grenze.

Die sich dynamisch entwicklende Stadt mit ihren rund 40.000 Einwohner spielte bereits In der Vergangenheit eine wichtige Rolle. In der Römerzeit war Mosonmagyaróvár unter dem Namen AD Flexum ein bekanntes Castrum, eine militärische Festung. Nach der ungarischen Staatsgründung im Jahre 1000 wurde die Stadt ein wichtiger Verwaltungssitz und später Kettenglied des Verteidigungssystems der westlichen Welt gegen die Türken. Am Ende des XIX. und am Beginn des XX-sten Jahrhundenderts war die Stadt ein lokales Zentrum der Industrialisierung.

(c) Roland Sarkadi photography, fotós, www.rolandsarkadi.com

Das Thermal-und Heilbad, die Reitschule und die vielen Tennisplätze bieten optimale Ambiente für alle Sport-und Wellnessfreunde.

Ausser den guten Einkaufsmöglichkeiten und vorzüglichen ungarischen Restaurants stehen noch eine Menge erstklassige Dienstleistungen mit gewohnter europäischen Qualität aber mit günstiger Preislage zur Verfügung: Kosmetik-und Friseursalons, Zahn-und andere Kliniken.

Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe:

  • Schüttinsel
  • Győr (35 km, Komitatshaupstadt)
  • Pannonhalma (45 km, Benediktinerabtei)
  • Budapest (160 km)
  • Wien (60 km)
  • Bratislava (35 km)
  • Parndorf (Einkaufszentrum)